about

Bonjour! Und guten Tag! Hier sind sie wieder! AROMA! 

 

Mit der ersten EP nach der Hitsingle „Smile Like a Rainbow“ geht die Erfolgsgeschichte weiter. 

 

Grund genug die Sektkorken knallen zu lassen. Und so kommt auch ihre Musik wie im Rausch der Gefühle daher und vermischt hämmernde, schwere Hip-Hop-Beats mit discohaften Streichern. 

 

Inspiriert von der französischen Lebensart des „Savoir Vivre“ ist die innere Verbundenheit zu Frankreich mit der melodischen Schönheit der Sprache, der pittoresken Landschaft und der Magie von Paris deutlich zu spüren. 

 

Die für die Ohren bunt anmutende EP nimmt uns weiter aus dem suburbanen Underground des kulturellen Melting-Pots der Großstadt auf einen Roadtrip die Küste entlang bis ins spanische Andalusien. Dieser Ort, geprägt von prachtvoller, maurischer Architektur und langer arabischer Geschichte, findet sich in dem Song Low Freq wieder, der fast orientalisch daherkommt.

 

AROMA zeigt mit diesem Urlaub für die Ohren einen Abwechslungsreichtum mit ständig neuen, noch ungehörten Elementen und so deutlich ihr Potential, ohne in Muster zu verfallen. So spielt bei „Rubber“ die Gitarre eine übergeordnete Rolle, bei anderen Songs wie „Claire“ rückt sie eher in den Hintergrund. Trotzdem ist es immer unverkennbar AROMA durch die eindringliche Stimme des Sängers Milan Jasper und den instrumentalen & vokalen vollständig zu Ende gedachten Hooklines in jedem Song! „Manchmal schwebt alles völlig schwerelos dahin und landet kurz darauf wieder mit voller Wucht auf dem nicht vorhandenen Boden“, beschreibt Gründungsmitglied Jonathan Uhlig den Sound! Wir steigen ein auf diese Fahrt und stellen auf repeat. 

 

Darauf einen Sekt, der genauso knallt wie diese EP!

________________________________________________________________

 

bonjour! And hello! Here we are again! AROMA!

 

After the smash hit with their first ever single 'Smile Like A Rainbow‘  the success story continues with their upcoming EP 'bonjour‘. Reasons enough to let bottles pop. And that’s how their music comes along - an exhilaration of emotions that combines heavy hip hop beats with discoish strings. 

 

 Inspired by the French lifestyle of ‘savoir vivre’ the inner connection to France is felt by the beauty of the melodic language, the picturesque landscape and the magic of Paris itself.

 

The colorful EP 'bonjour' takes us from the suburbian underground to a roadtrip along the French Riviera to Spanish Andalusia. These places - shaped by magnificent architecture and a long Arabian history – are found in the song 'Low Freq' which almost sounds oriental.

 

With that feeling AROMA transports us to a sound vacation that shows a diversity with new unheard elements and their potential - without falling into patterns. While songs like 'Rubber' have a dominant guitar, songs as 'Claire' show a different side where the guitar is found in the background. Nevertheless it always is AROMA - with the unique voice of singer Milan Jasper and the instrumental and vocal thought through hook lines in every song. 'Sometimes everything is floating weightlessly around and shortly after that, landing on the non existing floor with full power' is how founder Jonathan Uhlig describes the sound. We share this trip with them and play it on repeat. 

 

Bon appétit - let's celebrate it with a lot of champagne, that is as sparkling as the EP.